Winter-Exkursion «Waldkauz»


Zusammen mit den Ornithologen Patric Kubli und Rolf Wiedmer begeben wir uns auf die Suche nach dem Waldkauz. Mit etwas Glück hören wir den Ruf des gesangsfreudigen Kauzes oder sehen den nachtaktiven Vogel auf der Suche nach einer Mahlzeit vorbeifliegen. Mehr möchten wir nicht verraten. Wir überlassen es den beiden Ornithologen, Ihnen viel Interessantes über die Lebensweise des Waldkauzes und weiterer Eulenarten
zu erzählen.

Waldkauz
Waldkauz

Es ist gar nicht so schwer, einem Waldkauz zu begegnen oder ihn zumindest rufen zu hören. Er ist im Vergleich zu  anderen Eulenarten in Mitteleuropa weit verbreitet. Das ist seiner Anpassungsfähigkeit und der Vielseitigkeit seines Speisezettels zu verdanken.

Am 21. Januar2022 starten wir einen zweiten Versuch, dem Waldkauz, im Oberhasler Wald, unter fachkundiger Leitung von Patric Kubli und Rolf Wiedmer, zu begegnen.

Wann:21. Januar 2022, von 18.30 bis ca. 20.30 Uhr
Mitnehmen:Gute Schuhe, passende Kleider, evtl. Stirn-/Taschenlampe
Treffpunkt:18.30 beim Parkplatz Schützenhaus Salen, Oberhasli

Anmeldungen werden bis spätestens Mittwoch, 19. Januar 2022 mit unten stehendem Formular oder per Mail auf die Vorstands-Email berücksichtigt.

Der Anlass wird gemäss den aktuellen Weisungen des Bundesrates durchgeführt. Zwischendurch werden wir beim Zuhören den vorgegebenen Abstand schwer einhalten können und bitten deshalb alle Teilnehmer eine Hygienemaske zu tragen.

Momentan gehen wir davon aus, dass wir den Anlass, wie geplant durchführen können. Wir behalten uns aber vor, den Anlass kurzfristig abzusagen.

Der Naturschutzverein Niederhasli freut sich auf Ihre Teilnahme. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, Mitglieder des NVN haben Vorrang.

Nichtmitglieder bezahlen einen Unkostenbeitrag von 10 Franken.